Hey Palsson schreibt Bücher.

The latest shit.

Buch-Cover "Hey Palsson - Die Mäuse und der Übermut"

Die Clique feiert sich an jedem Freitag. In diesen Stunden gehört das Haus allein denen, die es am meisten verdienen – wenn nur die Hitze des Badeofens, wildes Gelächter und fahriger Jazz durch das Dachgeschoss ziehen. Das Leben der Gammler ist wild und vergoldet den Norden der Stadt: ein verfallenes Viertel, nicht mehr als eine Handvoll Straßenzüge, in denen das einfache Leben und Freundschaften zählen. Für viele ist es ein echtes Zuhause, bis die ersten Bonzen auftauchen und ihren Schnitt machen wollen. Egal, wie schwer die Gier der Junker ihre Leben auch macht, die »Mäuse« halten zusammen, stürzen sich gemeinsam in den Tag und überleben mit dem billigsten Fusel, den es für Kleingeld zu kaufen gibt. Als die Wut über das ewige Verlieren dann aber doch unerträglich wird, bleibt der Clique schließlich nichts anderes übrig als zu verschwinden – mit einem letzten Knall!

  • 248 Seiten
  • Printausgabe (9,99 €) und E-Book (2,99 €)
  • ISBN 978-3-347-26657-5
  • Verlag tredition

Erhältlich in jeder Buchhandlung (Büchers Best etc.) oder online (Hugendubel, Thalia, tredition etc.).


Wer ist dieser Typ?

Hey Palsson wurde 1978 geboren. Er lebt und arbeitet als freier Grafiker und Entwickler in Dresden. Nach einer kleinen Karriere als Produzent und Musiker, begann er vor einigen Jahren mit dem Schreiben von Lyrik- und Prosatexten. Als leidenschaftlichem Müßiggänger liegt ihm die thematische Auseinandersetzung mit dem einfachen Leben und existenziellen Erfahrungen am Herzen. Nach einigen Veröffentlichungen in Lyrik-Magazinen erscheint sein erster Roman »Die Mäuse und der Übermut« 2021 bei tredition.


Veröffentlichungen

Zeitschriften

  • Mosaik 18 – Zeitschrift für Literatur und Kultur
  • Dresdner Kulturmagazin
  • Maulkorb #17

Selfpublishing

  • Die Verrückten und das Gehen (2017, 178 Seiten, Erzählung)
  • Das Schlimmste haben wir hinter uns. (2016, 48 Seiten, Text/Illustration)
  • Das Rauschen grasender Schafe. (2015, 12 Seiten, Text/Illustration)

Na los, schreib schon!

hey@heypalsson.de